Nikkiso Gruppe für saubere Energie und Industriegase

Kreiselpumpen

AC / TC-21

Überblick
Beschreibung
Spezifikationen

Die AC / TC-21-Pumpenbaugruppen sind kryogene Kreiselpumpen mit Riemenantrieb, die entweder als ein- oder zweistufige Pumpe erhältlich sind. Die Pumpe verfügt über eine Bronzekonstruktion, wodurch die Pumpe neben anderen kryogenen Flüssigkeiten ideal für den Einsatz im Flüssigsauerstoffbetrieb geeignet ist. Für die Pumpenbaugruppe stehen verschiedene Arten von Wellendichtungen zur Verfügung. Dazu gehören mechanische oder gasbetriebene Typen, von denen einige mit dem optionalen Spülsystem gespült werden können. Die serienmäßig gelieferten Elektromotoren sind dreiphasige NEMA-Baugruppen mit TEFC- und C-Fläche. Es können auch Motoren geliefert werden, die IP 54, 55 oder 56 erfüllen.

Merkmale und Vorteile

  • Das Design des Riemenantriebs ermöglicht höhere Geschwindigkeiten
  • Alle Bronzekonstruktionen ermöglichen O2-Kompatibilität
  • Die leichte Konstruktion des Aluminiumgürtelgehäuses reduziert das Gesamtgewicht der Pumpe
  • Das kalte Ende kann einteilig entfernt werden, was die Wartung vereinfacht
  • Der Riemenspannungsmechanismus verlängert die Lebensdauer des Zahnriemens und der Lager
  • Riemenantriebskomponenten haben einen „vollen Zahneingriff“ für mehr Kapazität und längere Lebensdauer

 

AC / TC-21 Broschüre

Anwendungen

  • Flüssigkeitsspeichertransfer
  • Flüssigkeitslagerungstransfer
  • Unterstützung der Testeinrichtung
  • Laborforschung

Flüssigkeiten gepumpt

  • Stickstoff
  • Sauerstoff
  • Argon
  • Methan

   AC / TC-21-Spezifikationen

Klicken Sie auf Diagramm, um es in einem neuen Fenster zu öffnen.

 

Typischer Lieferumfang

  • Lagerspülöffnungen für Flüssigsauerstoffanwendungen vorgesehen
  • Fettgepackte Lager
  • Motorspülanschlüsse
  • Langlebige Gleitringdichtung (CFS)